Skip to main content

Die Damenwelt fährt ebenso (und nicht selten sogar erfolgreicher) Ski wie die Herren der Schöpfung. Aus genau diesem Grund haben viele Goggle-Hersteller eigene Damenkollektionen im Angebot, die in jeder Hinsicht auf die Bedürfnisse und Wünsche der Frauen angepasst sind. So entwickeln die Hersteller nicht nur die Farben und Designs, sondern auch die Formen speziell für den Geschmack der Damen. Skibrille ist nicht gleich Skibrille – das fällt spätestens dann auf, wenn den Damenkollektionen der großen Skibrillen-Anbieter nähere Beachtung geschenkt wird.

Ein Beispiel bildet das Modell Yodai A des Herstellers Adidas. Abgesehen von dem besonderen Schnitt, der sich vor allem an schmalere Frauengesichter optimal anpassen kann, ist die Farbkombination von Weiß und Gold vor allem für die Wintersport-Freundinnen, die dem Glamour zugetan sind, geradezu ideal.

adidas Yodai A Skibrille

 Der australische Hersteller Roxy (ein Tochterunternehmen der Marke Quiksilver) hat sich ganz auf Skibrillen für Damen spezialisiert. Neben den üblichen Features, die für Goggles unerlässlich sind, da sie maßgeblich zur Sicherheit auf den Skipisten beitragen, geht Roxy in puncto Design und Farben neue Wege, um Ski- und Snowboardfahrerinnen auf der ganzen Welt zu begeistern. Ein beispielhaftes Modell ist die Roxy Mist RGPM01 DWHT 117T. Hinter dem etwas grob anmutenden Namen verbirgt sich eine sehr elegante Damen-Skibrille mit zweilagigem Gesichtspolster, pinker Scheibe (aufhellender und kontrastverstärkender Effekt) und sytlischer Musterung.

Roxy Mist Skibrille

Auch dies war nur ein Beispiel für eine gelungene Damen-Skibrille. Wenn Sie die Programme anderer Hersteller studieren (die renommiertesten Anbieter finden Sie auf unserer Webseite unter dem Reiter „Hersteller“ gelistet), werden Sie garantiert fündig.